Tierärzte im Notdienst

Veterinäre im Rettungsdienst

Unter der Woche wenden Sie sich an Ihren persönlichen Tierarzt oder nutzen die Suchfunktion im Berufsverzeichnis. Mit einem Klick auf den Link erhalten Sie den aktuellen Bereitschaftsdienst der registrierten Tierärzte. Unser Tierarzt - Tierarzt im Rettungsdienst - Berlin & Brandenburg - Notruf: 0157 859 49 631

Die 1984 geborene Tierärztin hat an der FU Berlin Veterinärmedizin studiert. Sie ist seit 2011 in der ambulanten Kleintierarztpraxis Tinten Henne in Schönwalde-Glien und im Tierrettungsdienst tätig. In Glindow kümmert sie sich um das Katzenheim und pflegt in Berlin Friedrichshain Streuner -Katzen für die Action Kitty. Sie ist seit 2011 Tierärztin im Ernstfall und macht ambulante Heimbesuche, um bei der Rettung von Tieren behilflich sein zu können.

Mit 3 Tieren möchte sie bald einen Strassenhund in die kleine Gastfamilie integrieren können. Sie ist nicht die alleinige Veterinärin in ihrer kleinen Gastfamilie, sondern die bisher jüngere. Unmittelbar danach startete sie ihre Dissertation an der Klaviertierklinik der FU Berlin im Fachbereich Herdenpflege für Milchvieh. Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit bei der Firma TigerÄRZTEN IM NOTDIENST ist sie auch im Praktikum tätig.

Vor und während ihres Studienaufenthaltes konnte Franka in Gestalt von Praktikumsplätzen mit fast allen Arten von Tieren Erfahrung machen - ob groß oder klein, häuslich oder fremdartig. So ist es nicht weiter überraschend, dass sie Hunde und Katze sowie kleine Haustiere, Kriechtiere und Tiere mag und sich mit ihrem Tierarzt um sie kümmert.

Die beiden sind bereits aus ihrer Studienzeit bekannt, haben sich dann viele Jahre lang aus den Augen gelassen und sind nun im Rettungsdienst zusammengearbeitet. Die promovierte Ärztin an der Universitätsklinik für Herz-Kreislauf-Chirurgie der Ärztlichen Fachhochschule Berlin ist seit 1998 in der Kardiologie beschäftigt. Vor allem die homöopathische Betreuung hat Dipl.-Ing. Grünwald von Anfang ihres Studiengangs an begleitet:

Nachdem sie 1997 ihre tierärztliche Zulassung erhalten hatte, behandelte sie ihre Tierpatienten überwiegend klassizistisch homöopathisch. Sie will als Veterinärin im Rettungsdienst die Potentiale der Orthodoxen Medizin und der Heilpraktik optimal ausschöpfen und kombinieren. Sie verfügt über eine große Berufserfahrung aus ihrer Tätigkeit als Krankenschwester, aus ihrer Tätigkeit in vielen unterschiedlichen Kleintierpraktiken, in Tierschutzbetrieben und unter anderem in einem Rettungsdienst, wo sie viel Zeit hatte.

Sie kommt aus Berlin und hat ihr Studienaufenthalt an der FU Berlin 2009 abgeschlossen. Begeistert stürzte sie sich in ihr Arbeitsleben und konnte ein Jahr lang Erfahrungen in einer Veterinärpraxis in Neukölln mit einer integrierten Notfallstation für Tiere machen. Treu ihren Ursprüngen und um ihrer Gastfamilie willen kehrte sie nach Berlin zurück und widmete ihren beiden kleinen Kinder einige Zeit.

Sie ist nach der Erziehungszeit hauptberuflich für unseren Notfalldienst tätig und kümmert sich um ihre kleinen und großen Patientinnen um sie. In Rohrbeck, im Westen Berlins, hat Swantje eine eigene kleine Kardiologie. Sie ist seit Mitte 2017 festes Mitglied des ANIMALS IN EMERGENCY SERVICE und erweitert unser Arbeitsteam mit ihrem Erfahrungsreichtum. Aber nicht nur die kleinen Tiere werden von Swantje mit viel Liebe versorgt, auch die Tiere haben einen guten Ruf in ihrem Herzen.

Seit ihrer Jugend ist sie als Ausbilderin tätig, promovierte an der Pferdemedizin der FU und kümmert sich seitdem als Veterinärin nicht nur um die Betreuung von Hunden, Katze und Hase, sondern auch um die regelmässige Pflege von Pferden. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre/des Servicemanagements an der Dualen Hochschule Stuttgart war sie bundesweit im IT-Bereich als SAP-Unternehmensberaterin und Projektleiterin tätig.

Im Jahr 2011 verwirklichte sie sich ihren Kindheits- und Zukunftstraum und absolvierte ein Veterinärstudium an der FU Berlin. Parallel zu ihrem Studienaufenthalt war sie an mehreren tierärztlichen Kliniken tätig, darunter die Pferdeschule Seeburg und die Feuerwehrschule Potsdam, um Praxiserfahrungen zu machen. Es gibt 3 Tiere in Ihrem Haus. Sie ist seit Anfang des Jahres stolz auf ihre kleine Töchter und freute sich sehr über die vielfältige Tätigkeit bei der Firma TAIERÄRZTEN IM NOTDIENST.

Dr. Anja Böttcher ist seit Anfang 2018 im Notfallteam der Tierärzte tätig und wir freuen uns sehr, dass eine so sympathische und kompetente Mitarbeiterin unseren Notdienst bereichern wird. Neben Hund und Katze konzentriert sich Anja auf die Medizin für kleine Säugetiere, d.h. Versuchskaninchen und Hasen und alles, was sich noch in dieser Grössenordnung wie ein kleines Säugetier auswirkt.

In der 2013 genehmigten Kleintierpraxis der FU-Berlin in Düppel und in diversen Kleintierpraktiken sammelte Anja viel Zeit. Sie hält seit ihrer Jugend die Haustiere und wenn sie sich nicht um ihre Hasen kümmert - oder im Notfalldienst auf Achse ist - nimmt sie ihren Vierbeiner ELMO gerne mit zu langen Spaziergängen in der Wildnis.

Vor ihrem Veterinärstudium absolvierte Jessica ihre Berufsausbildung zur biologisch-technischen Fachangestellten mit Erfolg. Sie kam nach ihrem Studienabschluss viel herum, um Berufserfahrung zu sammeln. Für sie war es sehr wichtig, dass sie sich mit dem Thema beschäftigt. Aber seit einiger Zeit ist Jessica in Berlin und wieder zurück. Jetzt wohnt sie mit ihrem Vierbeiner und drei Kätzchen am Nordrand der Stadt - naturverbunden.

Als Jessica nicht im Notdienst für die Tierärzte und die Behandlung von Hunden und Kätzchen durch Berlin fährst, fliegt sie oft - oft mit ihrem aus einem vernachlässigten Zuhause geretteten Australien-Schäferhund - durch die wunderschöne Natur der Brandenburgischen Mark oder schwelgt in ihrer Liebe zu Motorrädern.

Mehr zum Thema