Top Brettspiele 2015

Spitzen-Brettspiele 2015

Top-Rennen, Spiel: Top Race Verlag: ASS Autor: Wolfgang Kramer, Wat´n dat!? Die 10 besten Brettspiele - 2014. 3.400 Mütter nahmen am MOMMY Award 2014 teil.

Colt Express Hersteller können behaupten, das beste Brettspiel des Jahres 2015 geschaffen zu haben. 2015) hat er sein Genie bereits mehr als deutlich unter Beweis gestellt. End "Dominion" gewann, war wohl ein Zufall - beide Spiele waren wegweisend für den Brettspielmarkt.

Krähenförderung (88)

Der Crowdfund ist seit einigen Jahren in aller Munde und wird immer häufiger in der Brettspiel-Szene verwendet. Unglücklicherweise sind im Jahr 2013 auch einige Vorhaben (bei Kickstarter) ins Blickfeld gerückt, bei denen der Betreiber die Spielergemeinschaft nach der Förderung aufgegeben hat. Gegenwärtig gibt es drei verschiedene Brettspiele - wichtig für die deutsche Spielszene:

Unter den drei Bühnen ist mit Sicherheit die grösste. Dies betrifft sowohl die Zahl der in Arbeit befindlichen Vorhaben (mehr als 3.100 Projekte) als auch den Umsatz (höchster Umsatz: 6,5 Mio. ? für Exploding Kitten). Artikel: 19.11.2014 Kickstarter: Artifacts Inc.

Die meistgespielten Brettspiele

So macht man das auf der Essener Spielbank, von Food zu Food, das ist der jährliche Rhythmus eines jeden Boardspielers. Mist, ich will nur mal kurz erwähnen, mit welchem Game ich in diesem Jahr am meisten Spass hatte oder welches am meisten auf dem Markt gelandet ist - nehmen wir an, es gab den Blog 2015 noch nicht.

Egal ob zu Haus als Schlummertrunk, als kleines Wild vor dem knuddeligen Serien-Abend, beim Campen oder beim Preglow auf Festen, es gab immer wieder Zweikämpfe. Für mich ist das Ganze zu einfach, denn der alte Deckbuilder hat als letzter Kriegshammer 40K: Conquest eingesammelt und bevorzugt solche Karten. Zum Jahresende schwankte ich noch, denn Terraforming Mars hat viel Spass gemacht!

Doch wenn ich zurückschaue, war das Game, für das ich den kürzesten Zeitpunkt hatte, T.I.M.E. Stories. Man hätte gerne die ganze Zeit über gespielt, mit dem Gefühl, als hätte man seine PC-Abenteuer wieder ausgenutzt. Wie oft haben wir DINA4-Seiten mit Anmerkungen befüllt und wie oft waren wir von Twists im Game oder von den Puzzles fasziniert.

Eines der besten Games aller Zeiten und auch als Story-Spiel ist für mich verhältnismäßig einmalig. Mit so vielen verschiedenen Gruppierungen habe ich dieses Brettspiel probiert, als stiller Regelguru, weil ich das Brettspiel bereits kenne und selbst die absoluten Brettspiel-Neulinge waren ganz schön sauer. Unmittelbar danach folgt Terraforming Mars, das bis auf das Material auf der ganzen Strecke durchsetzt.

Terraforming Mars habe ich seit der Gründung von SPIEEL16 öfter als jedes andere Game bestritten und war immer wieder erstaunt, wie vielfältig meine eigene Taktik sein kann und wie unterschiedlich die Spielabläufe sind. Bei Terraforming Mars kann man nie wissen, in welche Richtungen sich das Game entwickeln wird und so ist jedes Game immer aufregend.

Im Moment ausgebucht, aber bis Ende Jänner sollte jeder Spieler, der diese Pearl nicht hat, auffallen! Es hat es nicht ganz bis zum Gesellschaftsspiel 2016 für A Feast for Odin geschaff. Bei Uwe Rosenberg ist es vielleicht etwas zu viel Uwe Rosenberg. Für das Gesellschaftsspiel des Jahrs 2016 ist es vielleicht etwas zu nahe am altbekannten Spielklassiker, aber wie sich dieses Game von Game zu Game weiterentwickelt, bietet immer wieder neue Überraschungen und ich bin in einigen Spielen wirklich rastlos und verkrampft auf meinem Rollstuhl herumgerutscht, ist schon eindrucksvoll!

Wenn Sie noch nicht Pandemie Legacy spielen, finden Sie eine permanente Spielgruppe und kaufen Sie dieses Game! Aber was ich bisher auf Skythe spielte und sah, ist ausgezeichnet. Diese Partie wirkt geradezu gigantisch und hat einen wahnsinnig guten Rahmen! Dies ist mir besonders am Herzen liegend, denn den Great Western Trail als schlecht zu beschreiben, wäre wahnsinnig.

Der Great Western Trail ist ein wirklich gutes eigenständiges und zum Beispiel eines der beliebtesten Spielchen meiner Ehefrau! Trotz seiner Vielfalt ist mir das Match ab der Hälfte einer Runde zu eintönig. Ich habe kaum so leicht in einem Brettspiel gesiegt. Ich war noch nie so sehr von einem anderen Game überrascht, obwohl ich immer noch gern ein Game mitspiele.

Mehr zum Thema