Trinkspiele ab 18

Tränke-Spiele ab 18 Jahren

Der Spieler wechselt sich mit dem Stoppen und Zeichnen der Zeit ab. Trinkgames aus 18: Die besten Partykekse der Welt Bist du wieder einmal mit deinen Freundinnen und Freunde in illustren Kreisen unterwegs und auf der Suche nach Partien, die unter die Haube gehen, dich in die Rote Zone bringen und dich dazu bringen, so viel wie möglich zu saufen? Die 11 angesagtesten Trinkspiele vom 18. finden Sie hier, aber Achtung: Diese Partien sind wirklich nichts für Sie!

Das beste Trinkspiel in einer großen Runden ist "Niemals habe ich jemals" oder "Hast du jemals....? "Bei dem letzten Game geht es darum, dass deine Freunde dir Einzelheiten über ihr Liebeleben und ihre Geschichte erzählen und dir peinliche Auskünfte erteilen. Es macht viel Spass, wenn man sich gut kennen lernt, und kann richtig scharf werden, wenn eine Reihe von neuen Bekannten zusammen spielen.

Alle wiederum stellen eine Anfrage und alle, die mit Ja beantworten, müssen einen kleinen Tropfen ausgeben. Die Trinkspiele ab 18 Jahren verheißen eine große Veränderung für Ihren Partyspaß. Beim Roulettekonsum muss man nicht wirklich viel ausdrücken. Alles, was Sie brauchen, ist der Roulette-Rad und die alkoholischen Getränkes. Für jede Zahl gibt es ein Trinkwasserglas und jedes, bei dem die Ball auf die jeweilige Zahl trifft, muss eines haben.

Besonders spannend wird das Game, wenn man die unterschiedlichen Brille mit Schüssen unterschiedlicher Prozentsätze füllt. Die Zielsetzung des Spiels ist es, sich so rasch wie möglich zu betrinken, daher zählt es zu den Tränke-Spielen vom 18. "Ring of Fire" oder "Clapping" ist ein simples Trinkkartenspiel. Alles, was Sie brauchen, sind die Ring of Fire Spielkarten* und natürlich köstliche Alkoholika.

Einer nach dem anderen zeichnet ein Akteur eine Spielkarte mit kleinen Aufträgen, die innerhalb weniger Augenblicke erledigt werden müssen. Derjenige, der zu träge ist, muss einen Schlürft. Im Falle eines Asses müssen beispielsweise alle Teilnehmer ihr Bier ausschenken, und derjenige, der den Könige zeichnet, muss sein Bier in einen Sammelbecher gießen, der von demjenigen, der den letzen Könige ausschenkt, entleert werden kann.

Es ist ideal für Mischrunden von Mann und Frau, die kein Probleme haben, sich gegenseitig zu kontaktieren. Sie können es in jeder beliebigen Riegel und ohne Accessoires wie Tequila, Kochsalz und Zitronenschnitze abspielen. Bei einigen Plätzen muss der Spieler eine Motivkarte zeichnen, die weitere aufregende Trinkaktivitäten enthält.

Die Partie ist für 6 Spieler gedacht, kann aber im Grunde genommen unendlich verlängert werden, wenn man statt der Spielsteine andere kleine Items mitnimmt. In diesem Game kann jeder sehen, wie gut er sich auskennt. Jeder rät, ob die Geschichte stimmt oder nicht - wenn man sich irrt, muss man etwas saufen, wenn man Recht hat, muss der Erzähler etwas saufen.

Willst du ein Spiel mit Alkohol trinken gehen, für das du nichts tun musst? Schließlich ein Trinkgame von 18 für schlichte Köpfe, das man herrlich an jedem Ort und zu jeder Zeit in sehr großer Runde mitspielen kann:....: Ein Außenseiter zaehlt dann bis drei und jeder muss nach oben schauen und einem anderen Spieler zusehen.

Wer sich gegenseitig in die Augen schaut, muss "Medusa" schreien und einen Schuss ausgeben. Wenn es am naechsten Tag so aussehen sollte, waren die Trinkspiele gut. Alles, was Sie brauchen, ist ein ganz gewöhnliches Schachtisch, eine Schnapsglocke in der Zahl der Figuren und zwei verschiedene farbige Alkoholika. Alles, was Sie brauchen, ist ein Rauchergeschenk mit einer uralten Zigarettenschachtel.

Mit der Position der Box wird nun festgelegt, wie viele Schlücke jeder zu sich nimmt. Die Werferin der Box legt fest, wer diese Portion trinkt, und so geht es abwechselnd weiter. Das Highlight: Bevor der letze Schlürfende betrunken ist, muss der Teilnehmer schreien: "Yehaaa! Wenn er es vergißt, kann er wieder die gleiche Portion essen.

Es ist ein Garant dafür, dass dieses Game in kürzester Zeit einen höheren Alkoholgehalt gewährleistet. 10 Clogs - "Trinkspiel des Horrors" Trinkspiele aus 18 sind meist so nett, dass man rasch besoffen wird. Zu Recht bedeutet "Kloppen" daher auch "Trinkspiel des Horrors". Sie müssen die entsprechenden Kreditkarten aufdecken, und wenn eine Kreditkarte die angekündigte Nummer beinhaltet, müssen alle auf die Zentrale treffen.

Die Langsamsten müssen einen kleinen Schlürft. Die Partie bietet viel Lachen, Vielfalt und viel Saufspaß. Spiele mit Spielkarten zu saufen macht immer viel Spa?. Eine clevere und böse Partie ist "Flussauf und -ab": Jeder Teilnehmer erhält 4 Spielkarten, die er offen auflegt. Die verbleibenden Spielkarten werden auf einen Stack gelegt.

Der Dealer gibt eine Visitenkarte ab und jeder, dessen Visitenkarte den selben Betrag hat, muss etwas ausgeben. Die ganze Sache wird 4-mal wiedergegeben und geht stromabwärts weiter: Jetzt ziehen alle wieder 4 Spielkarten und alles wird 4-mal wiedergegeben. Erst jetzt kann jeder mit dem selben Nutzen entscheiden, wer trinkt. Es bleibt zu wünschen, dass bei der Wahl der Trinkspiele ab 18. etwas Geeignetes für Sie und Ihre Partysitzung dabei war.

Außerdem gibt es eine Anzahl von Trinkgames, die Sie paarweise ausprobieren können. Kennen Sie ein anderes hochgradig sicheres SG?

Mehr zum Thema