Was Heißt Erläutern

Die Bedeutung der Erklärung

Aber wie unterscheiden sie sich, erklären und beschreiben sich gegenseitig? Tatsachen, Begriffe, Namen ohne weitere Erklärung zu reproduzieren/formulieren. Wofür steht "erklären"? Vorgeschichte (History) Für die Schulzeit muss ich eine Caricature über Stresemann erläutern, das heißt, ich weiss nicht mehr, was ich tun soll, wenn ich erkläre..

.... Derjenige, der es kennt und es gut erläutern kann, berichtet selbst! Heutzutage werden vor allem die Bediener eingesetzt, damit die Jugendlichen ein besseres Verständnis davon haben, was von ihnen erwartet wird.

Im Prinzip sind die Betreiber je nach Studienfach und wohl auch je nach Land etwas anders abgegrenzt, aber hier die derzeitige Abgrenzung für das Studienfach in NRW (leider findet man mich gerade nicht in der Geschichte): "erklären, erklÃ??ren, sich entfalten (Anforderungsbereich II): eine Tatsache, eine Arbeit, etc. falls erforderlich. In Ihrem Fall müssen Sie vermutlich das Gemälde umschreiben und die Behauptung der Karikatur erläutern. Natürlich müssen Sie nicht nur das Gemälde aufnehmen, sondern haben auch Hintergrundinformationen über den Zeitrahmen, in dem es gemalt wurde. Platzieren Sie das Gemälde also in den historisch/politischen Kontext.

erklären (Deutsch)

Sie können hier Kommentare wie z. B. Applikationsbeispiele oder Notizen zur Verwendung des Begriffs "erklären" abgeben und so zur Ergänzung unseres Dictionary beitragen. A. Duden German Universal Dictionary, A. R uth German Dictionary, A. D. R uth German Dictionary, A. D. R ith German Dictionary, A. D. S. D. Duden, A. D. Dictionary of the German Language, A. D. Dictionary of the German Dictionary, A. Dictionary of the German Dictionary, A. D. Dictionary of the German Dictionary, A. Dictionary of the German Dictionary, A. D. D. D. Dictionary of the German Dictionary, A. D. Duden: German Dictionary of the German Dictionary, The D. Duden German Dictionary of the German Dictionary, A. Duden: German Dictionary of the German Dictionary, Etymological Wörterbook of the German Language, A. Duden: German Dictionary of the German Dictionary, The Free Dictionary, Wikipedia and others. Detaillées can be found in the individual articles.

Erklärung

Bei der textlichen Erklärung (siehe Bedienererklärung ) geht es darum, komplizierte Fakten, komplizierte sprachliche Rezepturen und unzureichende sachliche Erklärungen zu klären. Daher muss einem mehr oder weniger festen Empfänger klargestellt werden - und das muss noch einmal betont werden -, dass eine Sachlage, wie sie in einem Dokument dargelegt wird, voll und ganz nachvollzogen wurde.

Die textbezogene Erklärung geht vom eigentlichen Wortlaut aus und leitet die Gedanken immer wieder auf den Wortlaut zurück. Dabei steht immer der Schriftzug im Mittelpunkt, der mit seinen Statements die Bewegung des Denkens initiiert und wieder in ihn einfließen läss. Erklärungen müssen einen eindeutigen und nachweisbaren textlichen Bezug haben. Ungeachtet des nahtlosen Verweises auf den Wortlaut müssen die gemachten Äußerungen unabhängige Rezepturen sein.

Diese Angaben müssen sehr sachlich und korrekt im Einklang mit dem Wortlaut sein. Textbezogene Erklärungen können immer dann nützlich sein, wenn der Beweis für ein vollständiges Verständnis des Textes zu erbringen ist. Über den gesamten Inhalt verteilte Erklärungen zum selben Thema sind zu erstellen, Erklärungen sind mit einem anderen Wort zu vergleichen, gewisse wesentliche Sachverhalte sind zielgerichtet zu erläutern.

In den schulischen Schreibweisen spielen Texterklärungen vor allem in der Textdiskussion, aber auch in der Textauslegung eine große Rollen. Als Bediener im Sachgebiet Englisch wird die Erklärung im Allgemeinen wie folgt verstanden: Erklären Sie die Sinnhaftigkeit von Franz Moors Äußerung am Ende der I. Szenerie des I. Akts, dass er alles auslöschen wollte, was ihn einschränkte/ Erklären Sie den Interpretationsapparat mit Beispielen/ Erklären Sie die Beziehungen zwischen Hanna Schmitz und dem Sprecher Michael Berg in Schlink's Roman "Der Vorleser".

Mehr zum Thema