Werkzeugkoffer aus Papier Basteln

Toolbox aus Papierhandwerk

Weinflaschen - bitavin's Handwerk Blog: Mache die Handtasche eines Mannes für echte Notfälle. Machen Sie es sich selbst mit meiner Plotterdatei und dem Schritt-für-Schritt Video-Tutorial! Als Deckblätter habe ich dickes Druckerpapier. Also, da war es, der Papier-Werkzeugkasten.

Anleitungen für einen Werkzeugkoffer - ohne Cameo - Bastelmagie

Hier kommt, wie angekündigt, mein Handbuch zu einem Werkzeugkasten. Ich habe die Vorstellung von dieser Toolbox hier im Internet mitbekommen. Ich habe diese während des Erstellungsprozesses auf meinem Handwerkstisch gemacht und habe dort unglücklicherweise nicht das richtige Fotoleuchte. Sie benötigen Karton mit den Abmessungen: Das Kartonmaterial für die Unterverpackung mit den Abmessungen 27×20 cm ist nun gefaltet.

Auf der Längsseite bei 1cm/6cm/21cm/21cm/26cm. Auf der Vorderseite bei 1cm/6cm/14cm/14cm/19cm. Anschließend werden Faltlinien (rote Pfeile) mit einer Länge von 1 cm gezeichnet, aber nicht kontinuierlich, sondern nur innerhalb der 5 cm Felder, wie im Foto gezeigt. Auf dem Foto sieht man es tatsächlich sehr gut.

Nun werden die Bohrungen für die Nieten gemacht. Jetzt muss ich sie nur noch aufhängen und die Bohrungen ausarbeiten. Die beiden Kartonagen mit den Abmessungen 21×15,5 cm sind gefaltet: Auf der Längsseite bei 3cm/18cm. Auf der schmalen Fläche bei 1,5 cm/5,5 cm/8,5 cm/12,5 cm. Auf der Längsseite des 3cm-Feldes stanzen Sie einen halbkreisförmigen Gegenstand in die Mitte, damit Sie den Kartondeckel besser aufklappen können.

Jetzt mach die Löchlein. Hier müssen Sie die Bohrschablone so verwenden, dass die Bohrungen, wie Sie auf dem Foto zu erkennen sind, zur Halbkreisseite zeigen. Vor dem Verkleben ist nochmals zu überprüfen, ob die Bohrungen nicht durch die innere Klebenaht abgedeckt sind. Dazu werden zwei 29×1,5 cm große Kartonstreifen geschnitten und aufgenäht.

Verbinden Sie auch hier die Bohrungen. Trotz meiner Lochschablone funktionierten 3 Boxen ohne jegliche Schwierigkeiten und die vierte musste ich ein wenig nachbearbeiten. Dies ist zum Teil auf das Papier und zum Teil auf die Nieten zurückzuführen. Machen Sie die BHs nicht zu eng - lassen Sie uns spielen. Sind die Nieten ein wenig unter Zug, dann können Sie die Bohrungen auch ein wenig schneiden - so hat es bei mir mit meiner Problemkiste funktioniert.

Mehr zum Thema