Wie Erstelle ich eine homepage Kostenlos

So erstellen Sie eine kostenlose Homepage

Für die kostenlose Erstellung einer eigenen Homepage gibt es viele Möglichkeiten und kostenlose Anbieter, idealerweise können Sie Videos auf Plattformen wie Youtube kostenlos speichern. Mit dem MAGIX Website Maker erstellen Sie eine kostenlose Homepage! Ohne Registrierung funktioniert es also nie.___. Aber ich habe gute Erfahrungen mit forumieren.

com gemacht. Die Homepage ist voreingestellt; viele kostenlose Vorlagen/Homepage-Vorlagen sind im Internet verfügbar.

Startseite online anlegen

Sie kann nach dem kostenfreien Herunterladen der Datei auf der Harddisk abgelegt werden. Aufgrund der engen Anbindung an das Betriebsystem ist ein rasches und problemloses Abarbeiten möglich. Über den Schreibtisch kann das Progamm zu jeder Zeit aufgerufen und die Homepage online angelegt werden. Eine Internetverbindung ist nur für die Veröffentlichung der Beiträge erforderlich.

Für den privaten Bereich steht Ihnen das Redaktionssystem völlig kostenlos zur Verfuegung. Schon mit der Business-Version können Sie ein zusätzliches Online CMS und ein Shop-Modul zur Einbindung eines Online-Shops einsetzen.

Wo erhalte ich eine Gratis-Homepage für meinen Club?

Dabei wird die Website ständig automatisiert und damit immer auf dem neuesten Stand gehalten. Nachfolgend finden Sie einige Anwendungsbeispiele, wie Ihre Homepage aussieht: Auf diese Weise entsteht eine Club-Homepage: Als Clubadministrator können Sie im Menü "Web" eine Homepage für Ihren Club einrichten. Hier können Sie zwischen unterschiedlichen Grundrissen auswählen und alles ganz nach Ihren Vorstellungen entwerfen und an Ihren Club anbringen.

Erstelle deine eigene Homepage kostenlos mit µCoz.

Bereits seit einiger Zeit gibt es vermehrt Provider im Umfeld des freien Webhostings. Für einige kannst du deine HomePage kostenlos erstellen, für andere auch ein vollgewachsenes Diskussionsforum mit Modemoderator und allem, was dazuhört. Allein das CMS von µCoz zeichnet sich als eine international agierende Fachplattform durch ein umfangreiches Angebot von anderen freien Wettbewerbern aus.

Von der Schaffung einer simplen HomePage mit Gastbuch über ein ausgefeiltes Diskussionsforum bis hin zu einem eindrucksvollen Informationsportal bieten sie ihren Nutzern (fast) alles, was das Herzen eines ehrgeizigen Nutzers oder eines Anfängers begehrt. Die Firma µCoz existiert seit dem Jahr 2005 und wurde von russischstämmigen Programmiertechnikern aufgesetzt. In Deutschland ist seit Anfang 2009 eine Alpha-Version erhältlich. urCoz ist in acht verschiedenen Sprachversionen erhältlich:

Die Bezeichnung µCoz stammt vom englischsprachigen Claim "You cause us to be better" und nicht von einem russischem Begriff, wie Sie vielleicht denken. Für Einzelpersonen sowie für Selbständige oder Gründer, die eine kommerzielle Präsenz im World-WideWeb wünschen, steht die Software prinzipiell kostenlos zur Verfuegung. Auch Non-Profit-Institute und Verbände können von dem kostenfreien Web-Hosting mitmachen.

Die Administration der Dokumente im Redaktionssystem (CMS), die der Hersteller zur Verfügung gestellt hat und auch die Verarbeitung durch mehrere Benutzer ermöglicht, ist insbesondere für Assoziationen geeignet. Schulklassen können die Website kostenlos benutzen, um sich selbst, ihre Ausbildungsmöglichkeiten, Agenten und weitere Möglichkeiten rund um die Bildungsinstitution einer breiten Ã-ffentlichkeit vorzustellen. µCoz kann als ein wunderschönes Hilfsprojekt dienen, um junge Menschen an das Programmieren und Webeindesign heranzufÃ?hren.

Denn die Anrufe sind oft und lauter, um Kindern eine gute Einführung in die Computerarbeit zu ermöglichen. Bereits heute verfügt die Firma über eine respektable Community von Anwendern - über eine halbe Millionen Menschen und mehr. Die Anmeldung bei µCoz ist einfach durch die Angabe der Adressdaten wie E-Mail-Adresse, Alter, Geburtsdatum und Wohnsitz.

Bei ordnungsgemäßer Anmeldung können die Benutzer unter µCoz eine beliebige Anzahl von Startseiten anlegen. µCoz versprechen einen neuen Look bei der Gestaltung von Webseiten. Laut eigener Aussage ist das Untenehmen bemüht, Menschen zu unterstützen, die eine HomePage aufbauen wollen. Auffällig ist zum Beispiel, dass es sich bei µCoz um ein Online-SaaS-System (Software as a Service) handelt.

Der Dienstleister hebt in seiner Eigendarstellung hervor, dass seine Arbeitsmethoden auf dem Web 2.0-Prinzip basieren und es den Nutzern ermöglichen, auch komplexe Websites einfach und schnell zu erstellen. Darüber hinaus bietet µCoz einige praxisnahe und einfach zu implementierende Funktionen und Zubehör. Den Anwendern steht eine große Anzahl von fertigen Designvorlagen zur Verfügung.

Mit dem CMS (Content Management System) können ohne Kenntnisse des HTML-Programms Texte erfasst und gepflegt werden. Unmittelbar nach der Anmeldung werden den Nutzern 400 MB Webspace zur VerfÃ?gung gestellt. Es wird vom System eine Inhaltsübersicht erzeugt. Für die Einrichtung oder Administration der Webseiten fallen keine Gebühren an und ein Back-up der Webseiten ist auf Anfrage garantiert.

Der FTP-Zugang und der RSS-Import und -Austausch sind im uCoz-Angebot inbegriffen. Ebenfalls praktikabel ist der Online-Editor WYSIWYG zur Gestaltung des Auftritts. WiSiWyG steht für das, was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen, und macht die Gestaltung von Internetseiten viel einfacher. Der Aufbau des Systems zur Administration und Editierung der Web-Seiten basiert auf dem Entwurf von Windows Vista. urCoz bezeichnet es als Webelement.

Die folgenden kostenlosen Bausteine sind für uCos-Anwender verfügbar und können einfach in die entsprechende HomePage einbetten:? E-Mail-Formulare sind verfügbar, ein Gastbuch kann eingebunden werden, RSS-Import und -Austausch ist möglich, Rubrikenanzeigen können eingebunden werden, FAQ, Prüfungen und Webseitensuche bis hin zum Mini-Chat lassen sich einfach und problemlos integrieren.

Die Benutzerfreundlichkeit von µCoz ist sehr hoch, was von mehreren (privaten) Testern bestätigt wird, die ihre Ergebnisse in verschiedenen Gremien aufzeigen. Weiterhin verpflichtet sich der Webhosting-Provider usCoz, Schutzmassnahmen gegen Spam und ungebetene Gäste zu ergreifen. Die Finanzierung des Anbieters erfolgt ausschliesslich durch Werbeeinnahmen. Auf jeder freien Webseite wird also ein zentimeterhohes Werbebanner als Werbeträger platziert.

Auf jeder Website wird auch das Copyright-Logo von µCoz angezeigt. So werden die freien Blätter der Nutzer nicht zu sehr mit lästigen Werbeträgern und Popup-Fenstern überlastet, wie es bedauerlicherweise gelegentlich der Fall ist. Wenn Ihnen das Banner und das Copyright-Zeichen bereits zu viel sind, können Sie gegen eine kleine Monatsgebühr völlig werbefrei Webspace erhalten. Eindrucksvoll ist der Funktionsbereich, die Einsatzmöglichkeiten, die der Webservice µCoz kostenlos bereitstellt.

â??Wer sich im Internet umschaut, wird nichts vergleichbares zu finden auf der Welt entdecken, keinen kostenfreien Gratis Webhoster, der auch nur etwa zu unter uCoz erreichbar ist. Die Benutzerfreundlichkeit von µCoz ist hoch, was von externen Prüfern immer wieder aufs Neue überprüft wird. Eine Alpha-Version ist derzeit für den deutschsprachigen Raum erhältlich. Natürlich gibt es Verbesserungsmöglichkeiten, die von den Programmierern ständig weiterentwickelt werden. ulCoz ist ein sehr umfassendes Programm, das nicht in kürzester Zeit durchführbar ist.

Andererseits ist es so konzipiert, dass Innovationen und Ergänzungen jederzeit integrierbar sind (sollten). µCoz scheint ein sehr vielversprechendes und vielversprechendes Vorhaben zu sein, das eine Chancengleichheit für die Anwender versprechen. Außerdem wird sich zeigen, wie µCoz das kostenlose Webhosting-Segment beeinflusst.

Mehr zum Thema