Wilbert Kran

Der Wilbert-Kran

Als Kranbauer ganz nah am Puls der Bauindustrie: Unsere Krane sind durch ihr Baukastensystem und individuelle Sonderlösungen besonders flexibel. Willbert WT 200 e. tronic. WT 200 e. tronic.

Die Wilbert WT 200 e. tronic in Zürich (CH). WT 200 e. tronic Portale und Fundamentkreuze. Die Wilbert WT 200 e. tronic in Dietikon (CH). Die Wilbert WT 200 e. tronic in Dietikon (CH). WT 200 e. tronic. Die Wilbert WT 320 e. tronic in Zürich (CH) an der Frontstation. WT 320 e. tronic.

Die Wilbert WT 320 e. tronic in Zürich (CH) im Hotell Baur au lac. WT 320 e. tronic, Teil. Die Wilbert WT 420 e. tronic (420 mt) im Herstellerwerk während der Erprobung. WT 420 e. tronic in Rümlang (CH). WT 420 e. tronic in Zürich (CH). WT 420 e. tronic, Teil. Die Wilbert WT 650 e. tronic montiert den Ausleger.

WT 650 e.tronic. WT 650 e.tronic. WT 650 e.tronic, Details. WT 650 e.tronic, Bj. 2006 Wilbert WT 650 e.tronic, Bj. 2006 Wilbert WT 650 e.tronic, Bj. 2006 Wilbert WT 650 e.tronic, Bj. 2006 Wilbert WT 650 e.tronic, Bj. 2006 Wilbert WT 650 e.tronic, Bj. 2006. WT 650 e.tronic, Bj. 2006 Wilbert WT 650 e.tronic, Bj. 2006 Wilbert WT 650 e.tronic, Bj. 2006 Wilbert WT 650 e.tronic, Bj. 2006 Wilbert Turmdrehkran mit zwei gegenüberliegen Auslegerkranen (Doppelausleger).

Produziert für die Gesellschaft CG Crane Group auf der Grundlage von Wilbert Turmkranen. Lehrenproduktion eines Boomsegments in der modern ausgestatteten Fabrik in Waldlaubersheim.

Die Wilbert-Kranbau nach der Akquisition wieder im Aufschwung - Amtsblatt Bad Kreuznach

Der chinesische Bauherr hat nach der Zahlungsunfähigkeit das Kranbauunternehmen Wilbert in Waldlaubesheim übernommen. Das sind die Teile des Krans, aus denen sich ein Kran auf dem Gelände von Wilbert zusammensetzt. Der Wilbert-Konzern mit seinen drei Unternehmen Tower Cranes, Assembly und Crane Service, der sich vor einem Jahr noch in der Mitte der Zahlungsunfähigkeit befand, ist nach der Übernahmen durch einen asiatischen Investoren im Aufschwung begriffen.

Zum Zeitpunkt der Zahlungsunfähigkeit waren es 66, aber jetzt sind es wieder 100. "Der Betrieb läuft ohne wesentliche Veränderungen", bestätigt der bisherige Inhaber Franz Rudolf Wilbert, der seit dem vergangenen Jahr zusammen mit dem chinesischen Kushuan Wang als Managing Director amtet. Und noch mehr: Wilbert hinterlässt keinen Zweifel daran, dass diese Weiterentwicklung ohne die Unterstützung aus dem Fernen Osten möglich gewesen wäre.

Doch: Die Häuserbanken hatten nicht mitgewirkt, was wohl mit dem komplizierten Gesamtsystem zu tun hatte, letztendlich besteht ein Kran (Wert ca. 5 Mio. Euro) aus 8500 Einzelelementen. Auch Wilbert hatte mit der zunehmenden Weigerung der Vermieter zu kämpfen, sich mit ihren Sicherheiten zu befassen. Die von Wilbert verfolgte Taktik, die in Schwierigkeiten geratene Towerkrane Gesellschaft von der eigenen Verwaltung durch Zahlungsunfähigkeit zu entkuppeln, hat nicht funktioniert.

Wilbert's Vorwurf: "Mit mehr Selbstbewusstsein und mehr Einsicht hätte es besser gehen können, aber die Krisenspezialisten haben es einfach geschafft. "â??Wir waren von Wilberts Antrag auf Insolvenz sehr Ã?berraschtâ??, bestÃ?tigt Walter Böcher, verantwortlich fÃ?r das Debitorenrisikomanagement innerhalb der Krankenkasse. Die von Wilbert, seinem Beirat Frank Reinhardt und dem Treuhänder Martin Lambrecht eingereichte Insolvenzplanung - sehr grosszügig für die Kreditgeber interpretiert, aber gleichzeitig an Mietverträge und Verkaufskontingente geknüpft - wurde vom Bundesgerichtshof zurÃ?

Damit war die eigenverwaltete Zahlungsunfähigkeit vom Tisch. Für mich war es eine gute Idee. "Und er weist darauf hin: "Wir wollten, dass Wilbert lebt, aber der aktuelle Umsatz muss erst mit mehreren Milliarden Euro erkauft werden. Es ging um sicherheitsübergebene Krane, die tatsächlich nach Berlin veräußert worden waren, dann in der olympischen Stadt Sotschi erschienen sind und nun in Moskau stehen sollen.

In der Zwischenzeit versucht Wilbert, das "flüchtige Gut" in Moskau zu finden, und nach eigenen Aussagen hat er bereits zwei Klagen erlangt. Im Sparkassenbereich ist die Weiterentwicklung der Wilbert-Turmkrane in Waldlaubersheim vor allem im Sinne der Mitarbeiter und Kreditgeber erfreulich ist.

Mehr zum Thema