Z Kran

Z-Kran

Ein Forstkran für den professionellen Anwender. Kranich Das ist ein neuartiger Ansatz, der in diesem Z-Kran mit einer Spannweite von 6,1 Metern präsentiert zum Einsatz kommt. Mit dem Bau des Z-Krans soll beabsichtigt werden, dass er beim Transportieren nicht im Weg ist und dass der Ladefläche beim Abstellen des Krans geneigt werden kann. Es kann jedoch auf die meisten Automarken und Ladeflächenwechsler ..

.. angebracht werden.

Von unseren sequentiellen Anfragen konnten wir unter anderem sehen, dass man oft nach einem Kran fragt, der nicht im Weg ist, wenn er auf der Ladefläche installiert ist. Die Schwenkgehäuse ist eine Komponenten, durch die alle gehen sollten. Kräfte. Größerer Entfernung führt zu einer besseren Haltbarkeit, was sehr auf die Belastbarkeit bei schwerer Verladung Stämmen und bei der Ausrüstung des Krans mit einer Baggeranlage ankommt.

Schwenkgehäuse, Kranständer und die Halterungen am Gestänge stellen zusammen eine hochbelastbare Baugruppe dar. Die Schwenkgehäuse ist aus zähem Baustahl in Schweden gefertigt. Selbstverständlich läuft die Schwenkgehäuse mit Drehachse, Zahnstange und Drehkolben im Ölbad, so dass eine optimale Lebensdauer erzielt wird. In der folgenden Abbildung ist der Kran auf einem Kipper von Utnäs Industry.

Der Z-Kran ist in Parkstellung so eng, dass er nicht aus dem Fahrzeug vorsteht. Eine praktische Krananlage, die bei Nichtgebrauch nicht im Weg ist. Mit dem Kran kann man alle Mühen loswerden, wenn die Ladung geneigt werden muss! Im oberen Bereich ist eine sogenannte 2-Hebel-Steuerung dargestellt, die standardmäßig für der Z-Kran ist.

Stell dir vor, wie praktikabel es ist, mit einem Kran das ganze Ladefläche mit einem Kran erreichbar zu machen und vollständig zu bepacken! In den untenstehenden Abbildungen ist die große Reichweiten des Kranes zu erkennen und dass Sie in der Nähe des Netzes chargieren können. Der Stahlguss Schwenkgehäuse ist 290 Millimeter hoch.

Eine hohe Schwenkgehäuse ist sehr aussagekräftig, so dass der Sockelabstand größer wird. Denke daran, wie praktikabel es ist, das ganze Ladefläche mit einem Kran zu besuchen und vollständig zu beladen! Alle Tragfähigkeiten werden als Tragfähigkeit im Greifzahn angezeigt; die Tragfähigkeit ist dann inkl. Greifzahn und Drehwerk.

Mehr zum Thema